Gewalt eskaliert um Israel

israel-mapGestern Abend erhielten wir einen Hilferuf aus Israel von Freunden unserer Schwester Damaris aus Jerusalem:
EILMELDUNG ! – In der letzten Stunde wurden auf Südisrael vom Gazastreifen (Hamas) über 60 Raketen abgefeuert!!!, darunter auch Grad-Raketen bis Beer Schewa und Ashkelon. – In den letzten Tagen über 100 Tonnen von Sprengstoff fiel auf Israel…
– Ferner, hörten wir von einem Einsatz und Einberufungsbescheid von über 1.500 Reservesoldaten – darunter auch Angehörige. Wir bitten um Gebet!… auch für alle Soldaten und Sicherheitskräften, die jetzt im Einsatz sind – Hundert-Tausende werden diese Nacht in Luftschutzbunker verbringen. Bitte betet mit uns!

Wir rufen alle Gläubige an Jeschua unseren Herrn auf, sich diesem Gebet anzuschließen. Denn wir sind „Mitbürger der Heiligen“ (Eph.2:19) und haben damit direkte Verantwortung und Teilhabe für alles was dort geschieht. BETET!

PS.: Unser Bruder Schmuel Belay, der uns am 20.08.2013 in den Räumen des 614 gedient hat und uns zum Segen wurde, kämpft derzeit als Soldat in GAZA. JHWH schenke GNADE, dass auf beiden Seiten die Zahl der Opfer so klein wie möglich ist.

Chemnitz, 08.07.2014 + 27.07.2014

Schreibe einen Kommentar